Neuigkeiten
27.04.2017, 14:20 Uhr
Pressemitteilung: Bettina Kudla MdB zur Ablösung des Kommandeurs des Ausbildungskommandos des Deutschen Heeres in Leipzig, Generalmajor Walter Spindler
Anlässlich der Absetzung des Chefs des Ausbildungskommandos des Deutschen Heeres mit Sitz in Leipzig, Herrn Generalmajor Walter Spindler, erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla (CDU):
„Ich bedauere sehr, dass Generalmajor Walter Spindler die Funktion als Chef-Ausbilder des Deutschen Heeres, die er aus meiner Sicht mit großer Leidenschaft und Willensstärke ausgeübt hat, nun aufgeben muss. Nach der Auflösung der 13. Panzergrenadierdivision war es seit Juni 2013 sein Verdienst, dem Bundeswehrstandort Leipzig mit dem Aufbau des Ausbildungskommandos des Heeres in der General-Olbricht-Kaserne eine neue Perspektive zu geben. Generalmajor Spindler war es dabei von Anfang besonders wichtig, die Bundeswehr in allen gesellschaftlich-zivilen Kreisen Leipzigs, gegenüber Bürgern, in Verbänden, Wirtschaft, Politik und Verwaltung, persönlich zu vertreten und den Dialog zu pflegen. Verschiedenste sicherheitspolitische Themen standen bei zahlreichen Vortragsveranstaltungen mit hochqualifizierten Referenten unter seiner Leitung auf der Agenda.

Es steht mir fern, die gegenüber Generalmajor Spindler erhobenen bundeswehrinternen Vorwürfe bewerten zu können. Ich bedauere jedoch, dass die nicht einfache Abwägung notwendiger harter Anforderungen an den Alltag von Soldaten gegenüber untragbaren Verfehlungen militärischer Vorgesetzter letztlich zu diesem Schritt geführt hat.“

 

Leipzig, 27. April 2017

Zusatzinformationen
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© Bettina Kudla MdB   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec. | 92686 Besucher