Nahostpolitik
13.05.2016, 12:00 Uhr
 
„Sykes-Picot“ – Der Nahe Osten wird geteilt
Vor einhundert Jahren wurde das „Sykes-Picot-Abkommen“ unterzeichnet. Frankreich und England teilten den Nahen Osten für die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg in Einflusssphären unter sich auf. Welche Folgen das für das Orient hatte, können Sie im "Israelnetz Magazin" nachlesen.
Die Landkarte zum „Sykes-­Picot“-Abkommen: Mit einem einzigen Bleistiftstrich teilten die Diplomaten den Vorderen Orient
 Lesen Sie den gesamten Artikel aus der Zeitschrift "Israelnetz Magazin" (Ausgabe 2/16) hier.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© Bettina Kudla MdB   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 3475 Besucher