Überzeugungen


Solide Finanzen, Schulden runter.   

Leipzig hat erstmals einen ausgeglichenen Haushalt. Nun werde ich mich im Bundestag dafür einsetzen, dass bei all den wichtigen Konjunkturpaketen auch an die Zukunft gedacht wird. Denn alle Programme müssen bezahlt werden - durch unsere Steuern und die unserer Kinder.   

Ich werde darauf achten, dass es auch hier gerecht zugeht.


Hier leben, hier Arbeiten.   

Als Politiker schafft man keine Arbeitsplätze. Aber die Rahmenbedingungen dafür.

Deshalb setze ich mich im Bundestag dafür ein, dass diese stimmen: Weniger Bürokratie, gerechte und faire Steuern und ein unternehmerfreundliches Klima. Damit mehr Menschen in Lohn und Brot kommen und weniger Bürgerinnen und Bürger in andere Regionen und Bundesländer pendeln müssen.
 

Familie, Bildung, Generationengerechtigkeit.

Unsere Lebenswelten stehen in einem rasanten Wandel. Es werden weniger Kinder geboren, gleichzeitig steigt die Lebenserwartung. Es ist für unsere Zukunft von größter Wichtigkeit, dass das Miteinander der Generationen funktioniert. Dass junge Familien beste Bedingungen haben. Dass wir passende Angebote für lebenslanges Lernen entwickeln. Dass die Generationen fair miteinander umgehen.

Ich achte im Bundestag darauf, dass der Staat Rahmenbedingungen schafft, die unsere Zukunft sichern.



Ehrenamt. Wichtig für uns alle.


Jeden Tag leisten unsere Ehrenamtlichen wichtige Dienste. Ob im Sportverein, bei der Freiwilligen Feuerwehr, in sozialen Projekten oder im Kleingartenverein - die Ehrenamtlichen liefern den "Kitt unserer Gesellschaft". Diese Engagements zu unterstützen, ist für mich selbstverständlich.

Ich achte im Bundestag darauf, dass die Interessen der Ehrenamtlichen nicht hinten runter fallen.
 

Zukunft. Das Erbe von '89 bewahren.

Im Herbst vor 24 Jahren haben die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt das Unrechtsregime ins Wanken gebracht und in den freien Wahlen 1990 die alten Machthaber vom Hof gejagt. Dieser Mut, diese Entschlossenheit und Tatkraft ist ein Wert an sich. Aus dem Mut von '89 haben wir die Kraft für die Zukunft - wenn wir uns weiterhin einmischen und mitmachen.

Die Ewig-Gestrigen dürfen nicht noch einmal die Chance bekommen, das Land an den Rand des Ruins zu wirtschaften. Ich fühle mich dem Geist der Friedlichen Revolution verpflichtet und werde im Bundestag darauf achten, dass die Opfer des SED-Unrechtsregimes nicht vergessen werden. Und: Es darf keine weiteren sozialistischen Experimente in unserem Land geben!
 

Anwältin für Leipzig.

Als ehemalige Bürgermeisterin kenne ich die Probleme unserer Stadt sehr genau. Als Beigeordnete für Finanzen habe ich einen tiefen Einblick in alle Bereiche der Verwaltung gewonnen. Ordentliche Finanzpolitik ist mehr als ein stabiler Haushalt. Sie ist die Basis für alles, was Staat und Kommune für die Bürgerinnen und Bürger leisten können und sollen. Was der Bundestag beschließt, hat immer auch Auswirkungen auf die Stadt Leipzig und ihre Bürgerinnen und Bürger.

Im Bundestag kämpfe ich mit großer Leidenschaft für die Belange unserer Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger. Ich verstehe mich als Anwältin für Leipzig - und zwar weit über die Finanzpolitik hinaus.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© Bettina Kudla MdB   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec. | 5199 Besucher