Archiv
20.12.2016
Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla erklärt: „Ich freue mich, dass der Bund in 2017 zusätzliche 3,5 Milliarden Euro für die Bildungsinfrastruktur in den Kommunen zur Verfügung stellen wird. Dies wurde vergangene Woche im Deutschen Bundestag im Rahmen eines Nachtragshaushaltes beraten. Auch Leipzig wird hiervon profitieren und  einen zusätzlichen zweistelligen Millionenbetrag zur Sanierung von Schulen erhalten.
weiter

25.11.2016
Am 24. November 2016 besuchte Bettina Kudla MdB gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen Oliver Wittke MdB die Türkische Gemeinde in Berlin.
weiter

18.11.2016
Interview mit der unabhängigen Leipziger Hochschulzeitung - student!, Ausgabe November 2016
Die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete aus Leipzig, Bettina Kudla (CDU), hat in letzter Zeit durch zwei Tweets Aufsehen erregt. Einmal benutzte sie Vokabular der Nationalsozialisten, im anderen Tweet beleidigte sie den regimekritischen türkischen Journalisten Can Dündar als „Cansel Dünschiss“. Als Reaktion darauf wurde sie von der Leipziger CDU-Basis im ersten Wahlgang als zukünftige Direktkandidatin abgewählt. Frau Kudla gab student!-Redakteur Rewert Hoffer ein Interview, in dem Sie unter anderem auf die Flüchtlingspolitik, ihre persönliche Situation und die der CDU eingeht.
weiter

09.11.2016
Die Leipziger Stadtverwaltung ist mit ihren Plänen zur Errichtung eines Freiheits- und Einheitsdenkmals in Leipzig bislang auf ganzer Linie gescheitert.

Hierzu erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla (CDU): „27 Jahre nach den entscheidenden Demonstrationen von 70.000 Menschen auf den Straßen Leipzigs, die maßgeblich zum Sturz der SED-Diktatur in der DDR beigetragen haben, liegen zum heutigen Tag keine Pläne und keine Strategie vor, wie an dieses einmalige historische Ereignis, das Leipzig in der gesamten Welt bekannt gemacht hat, würdig erinnert werden soll. Dies ist nichts weniger als ein Armutszeugnis für die Stadt Leipzig.“

weiter

03.11.2016 | Pressestelle der EKD
Feierlichkeiten für das 500-jährige Reformationsjubiläum wurden mit Gottesdienst und Festakt in Berlin eröffnet
Mit einem Festgottesdienst unter dem Thema „Gott ist meine Zuversicht!“ hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) am diesjährigen Reformationstag (31. Oktober) die Feierlichkeiten für das 500-jährige Reformationsjubiläum eröffnet. Zum anschließenden Festakt im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt kamen mehr als 1000 Gäste aus Kultur und Kirche, Politik und Gesellschaft. In den kommenden Monaten werden Menschen aus Deutschland, Europa und der Welt ein Jahr lang in Festgottesdiensten, Kirchentagen und Veranstaltungen an den 500. Jahrestag des Thesenanschlags durch Martin Luther erinnern. Erstmals in der Geschichte der getrennten Kirchen soll der 500. Jahrestag der Reformation dabei in ökumenischer Gemeinschaft gefeiert werden.
weiter

01.11.2016
(aus dem MittelstandsMagazin 07/08 2016)
Undurchschaubar, kostet viel, lohnt nicht: Die Riester-Rente wird immer wieder totgeredet. Auch wenn Reformbedarf besteht – das Riester-Sparen ist besser als sein Ruf.
weiter

12.10.2016
im Rahmen der 21. modell-hobby-spiel Messe in Leipzig
Auf Einladung der Bundeswehr besuchte ich im Rahmen der 21. modell-hobby-spiel Messe in Leipzig den Karrierestand der Bundeswehr. Dort informierte ich mich über die militärischen und zivilen Karrieremöglichkeiten. Die Aufgaben dabei sind vielfältig und anspruchsvoll. Neben fachlichen Kompetenzen erfordert der Dienst auch physische und psychische Stärke. In der Berufspraxis erhalten Soldatinnen und Soldaten die Chance, neue Wege zu gehen, Grenzen kennenzulernen und ihre Stärken zu finden. Deshalb wird bei der Bundeswehr nicht nur mehr gefordert, sondern auch mehr gefördert als in den meisten zivilen Berufen.

 

weiter

11.10.2016
Festakt im Gewandhaus zu Leipzig
Auch in diesem Jahr begrüßte die HTWK Leipzig mit einem Festakt im Gewandhaus zu Leipzig die neuen Studierenden mit einer Feierlichen Immatrikulation.

weiter

16.09.2016
Gespräche und Grillen beim ältesten Fußballverein Sachsens
Im Vereinsheim des SV Lipsia 93 e. V. in Leipzig-Eutritzsch fand mein politisches Spätsommergespräch statt. Ich führte viele interessante Gespräche und diskutierte mit meinen Gästen über aktuelle Themen. Ich freue mich, dass viele meiner Einladung gefolgt sind.

weiter

08.09.2016
Bundeshaushalt bleibt ein Stabilitätsanker und Markenkern der Union
Sowohl im Bundeshaushalt 2017 als auch in der mittelfristigen Finanzplanung setzen wir unsere Schwerpunkte auf die innere und äußere Sicherheit sowie den Ausbau der Infrastrukturinvestitionen. 
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© Bettina Kudla MdB   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec. | 6669 Besucher